Double Knitting

Die Idee klingt eigentlich ganz einfach. Ich möchte gemeinsam mit der Glitzerdrachin 2 Patchworkdecken fertigen, eine für sie und eine für mich. Diese sollen aus vielen kleinen Rechtecken in der Doppelstricktechnik entstehen.

Als Vorlagen dienen sowohl viele Motive der äußert Doubleknitting-Kreativen Tina13, als auch einige eigene Ideen.  (Die Motive finde ich toll. Nur als Schal finde ich das… naja ich habe einfach schon zu viele.)

Derzeit bastel ich an einer Möglichkeit, die Motive einzeln auf ein einheitliches Quadratformat zu bringen damit die Glitzerdrachin und ich bald das ein oder andere Quadrat als Zwischenprojekte bearbeiten können, um zwischen den Pullovern oder anderen Anspruchvollen Dingen mal schnelle Erfolge erzielen kann.

Sobald wir soweit sind, werden wir sie selbstverständlich zeigen. Insofern, Frau Glitzerdrachin, nur keine Panik auf der Titanik, ich bin noch am rumbateln… Da bleibt genug Zeit zum Heiraten und schwedisch-shoppen und überhaupt *lach*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s