Doppelstrick-Decke

So,

gestern habe ich das erste Patch für die Decke begonnen. Ich schätze, dass wird ein buntes Teil werden. Schon allein wenn jedes Quadrat eine eigene Zweifarbkombi hat.

Wir haben uns auf 70 Maschen in breite ( gespannt ergibt das etwa 35 cm ) und Höhe geeinigt, damit diese einheitlich werden. Sie werden also sicher nicht ganz Qaudratisch werden, da sich die Maschen in der Höhe ja anders darstellen, als in der Breite. Aber ich schätze, dass dürfte egal sein, solange alle einheitlich werden.

So viel für den Moment, wir verwenden die Catania-Baumwolle von Schachenmayer und eine 3,5er Nadel. Das ist auch komfortabler, als das Double-knttig-Project mit dem Sternchenschal.

Auch hier habe ich fleißg weiter genadelt. Der erste Patch ist nun fast fertig, es fehlen noch ca. 10 Reihen. Auffällig ist vor allem, dass die 70 Reihen in der Höhe nur etwa 27 cm Höhe ergeben werden. Damit wir dann schön passende Tagesdecken hinbekommen, werden also insgesamt 5 * 8 = 40 Patches nötig werden. Nun steht erstmal die fertigstellung der ersten Patches an. Es biestet sich so auch an, noch mal über unterschiedlich Große Patches nachzudenken, da ich etliche Motive ersonnen habe, die eh nciht in das 70 x 70 Muster passen würden. Dazu müssen Frau Glitzerdrachin und ich noch einmal den Kriegsrat einberufen, wenn sie und Herr Löwe aus den Flitterwochen zurück sind.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s