nun das Scholar’s Cap

vor dem Filzen.

Ich habe es ncoh nicht in die Maschine geschmissen, weil ich *hüstel* derzeit sämtliche Stopfnadeln verbrasselt habe und erst noch die Fäden vernähen will.

Aber die Vorher-Bilder sehen trotzdem recht viel versprechend aus. Ich hoffe nur, dass sich der Aufwand gelohnt hat und diese Kappe entsprechende Standfestigkeit erreicht, wenn sie verfilzt ist.

Immerhin sind fast 200g schwarze Strick&Filz Wolle von Wolle Rödel dafür drauf gegangen. Ich habe dieses Mal die Nadelstärke 5,5 verwendet, weil mir das Maschenbild mit größeren Nadeln einfach nicht gefällt. Hier noch der Ravelry-Link zum Strickmuster

vor dem filzenscholarscap vor Filz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s