manchmal glaub ich

die Tiffany will einfach gar nicht fertig werden. Denn mit zunehmen längerwerdendem Ärmel musste ich leider feststellen, dass die Träger viel zu lang waren. Gedacht habe ich mir das von Anfang an, aber ich hab mal wieder nicht auf mein Gefühl gehört. Und dann hatte ich mir ja auch schon ein zu flickendes Loch in das Perlband geschnitten und deshalb was „schiss“ die Träger noch mal abzutrennen.

Aber da alles nichts half, denn der Ärmel führte dazu, dass mir der Träger ständig ( schon bei der Anprobe, die nur Minuten dauerte) von der Schulter gerutscht ist und deshalb hab ich eben gestern wieder alles abgetüdelt und jeweils um 10 cm gekürzt. Jetzt müssen die Träger erneu angenäht werden und der Ärmel dann zum 5. (??) mal angestrickt. NA NOCH IS‘ JA NICH‘ WINTER!. Aber bald. Plöder Herbst, gell?

Naja. Ich habe nur noch den September Zeit, danach muss ich unbedingt die Jacke für das Schwesterlein fertig stricken ( die Bluebird halt, und die geht bisher auch nur bis zur Taille, weil jetzt die Verknotungen eingestrickt werden müssen, und das erfordert Konzentradingens.) Ach, ihr wisst schon. Handarbeitstechnisch war jedenfalls gestern kein guter Tag, was ich angepackt habe ging schief. Das einzig Gute ist, der Mann will keinen Kragen mehr zu seinem Ober-Rock-Dings. Ich muss mir hal trotzdem die Hose noch mal anschauen. Und dann ja auch den Wintermantel machen. Also „muss“ ist ja relativ, aber.

Ja man merkt, es ist alles etwas wirr. So ist das zur Zeit. Und dann war da ja auch noch diese Inspiration namens Brettchenweben. Aber nein, also die Rahmen sind mir für „mal eben“ zu teuer, ich weiß ja gar nicht, ob ich das überhaupt für ne Borte  geduldig genug wäre. Und dann will ich ja auch eigentlich mal Sachen für mich nähen. Zeit halt. Zeit ist Mangelware. So richtig echt.

Na immerhin ist in 2 Wochen wieder LARP-Zeit für den Mann. Dann kann ich mich wieder beschäftigen mit was-auch-immer. Ausser der Sonntag. Da is ja Wahl. Und ich muss zählen. Doofe Pflichten. Aber gut. Und dann sind ja nur noch 3 Monate bis Weihnachten. Wer hat da eigentlich schon wieder an der Uhr gedreht?! 

Achso. Ja Bildbearbeitung. MistMist. Wie schafft ihr das immer alle? Ich hab nach nem Bürotag so gar keine Lust mehr, meinen PC hoch zu fahren. Und meine Smartphonebilder, ja sie sind zu groß und meist auch nich so richtig dolle. Schnappschüsse halt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s