Schnabelina medium Bad #Tag 3

Ich muss gestehen ich hänge noch immer sehr hinterher. Aber ich habe mir diverse Projekte der Mitnäherinnen angeschaut und muss sagen mir gefallen die Stoffauswahlen alle. Ich würde bei jeder einzelnen am liebsten „haben will“ schreien 😉 Aber gut. Ich freue mich auch über meine Auswahl sehr und habe zumindest für eine weitere schon den entscheidenen Stoff im Kopf.

Nun aber erst einmal die erste Tasche fertig bekommen.

Gestern habe ich nur die Paspel soweit vorbereitet. Ich habe eine rote Kordel genommen und werde diese mit rotem Baumwoll Schrägband umnähen. Damit mir Morgen beim Nähen nicht alles verrutscht stecken nun diverse Stecknadeln darin. Wie Rosi empfohlen hat habe ich eine Kante vorher abgeschnitten.

Gestern war der Arbeitstag sehr lang, deshalb habe ich auch nicht alles auszuschneiden geschafft., aber der Futterstoff und das Vlies sind fertig und ich brauche nur noch einige Teile Vlieseline auszuschneiden. Das schaffe ich hoffentlich heute abend und eventuell hole ich dann das nähen der runden Tasche von gestern nach. Ein gutes hat das hinterher hängen, denn durch die Beschreibung von gestern konnte ich mich spontan um entscheiden und ich habe statt drei Lagen Oberstoff nun eine Lage von dem Futterstoff genommen, der lässt sich nach dem Nähen besser durch den Schlitz ziehen und die Tasche wird dadurch ( glaube ich ) insgesamt besser. Das Wachstuch ist doch im Vergleich ziemlich dick und steif.

Ich freu mich über jeden Besucher und Kommentar und bin gespannt, was meine Mitstreiterinnen alles geschaffen haben.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s