Etappe 10 und 11

In der 10. Etappe habe ich ein bisschen die Rolags und die Alpaka weiter versponnen. Da man kaum Fortschritte sieh, weil ich auch nicht sooo viel gesponnen hatte. Gestern fiel mir ein, dass ich ja nur bis Freitag Zeit haben würde die 2. Wochenchallenge zu beenden.

Also habe ich blaue Fasern (20g) und graue Fasern (10g) aus der Tauschkiste mitgenommen und gestern versucht den „dicken“ Faden zu spinnen. Dabei ist es weder gleichmäßig noch wirklich „dick“, aber für den Probestrang wirds wohl langen.

wpid-img_20140717_053843.jpg

Außerdem werde ich in den nächsten Tagen weniger spinnen, ich möchte so gerne noch was nähen, was der Mann nächsten Freitag mit zum Dranfest nehmen will. Das braucht ja auch alles seine Zeit. Und das Wochenende ist auch schon wieder voll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s