die es nicht lassen kann -Kaufrausch und Projektestau

immer wieder und gerade dann, wenn ich mir gaaaanz fest vornehme nicht mehr zu kaufen, geht was in mir vor und ich bekomme 1 Mio Ideen und so weiter.. Narrff.

 

Dabei habe ich eigentlich gar keine Zeit. Ich habe zur Zeit 3, nein eigentlich sogar 4 Projekte angefangen rumdümpeln

1) Rabenherzen Pullover, der war eigentlich sogar schon an den Schultern zusammen genäht. Nur dummerweise war mir der Ausschnitt am Hals einfach viel zu eng, weshalb ich entsprechend alles bis zum Anfang der Armausschnitte geribbelt hatte. Und seither habe ich den nicht wieder angepackt, damit der Pullover entlich fertig wird.

2) Der Adventskalenderschal. Ich hänge noch immer bei Tag 17. Das bedeutet es sind eigentlich nur noch 8 x 2 -3 Stunden arbeit, dann wäre der fertig- Aber das dunkle blau und das Alpaka fressen jedes Muster und es macht so gar keinen Spaß daran weiter zu stricken. Einmal will ich den aber wenigstens gestickt haben. Derzeit überlege ich einen Cowl draus zu machen, zwei Knöppe dran und gut ist.

3) Bonnies Wish, der MKAL von FiddleKnits. Ein sehr sehr schönes Tuch, aber ich bin immer noch bei Clue2 von 5, da muss ich endlich weiter machen. Aber ach ach, so viele Zöpfe… Dabei finde ich jedoch das Endergebnis super schön und will den unbedingt ganz bald fertig haben.

4) der TAU Cardigan. Soo soo schön, dummerweise war meine erster Versuch viel viel zu klein und ichmuss dringend noch mal neu rechnen, da meine Maschenprobe irgendwie so gar nicht hinkommt. Dabei war ich schon bis zu den Ärmelausschnitten gekommen.. Wuäääähhh .. Ich bin am überlegen, das Garn nach dem ribbeln erst noch mal zu waschen, da das Drops Alpaca-silk leider so gar nichts abkann. Na mal sehen.

 

Dann wären da noch der Sari, die Polarlichter/Glacier Sweep Beides als Spinn- und Strickprojekt. Also erst die Garne spinnen, dann verstricken.

und nun noch das: The Grassy Armadillo. Eine Freundin machte mcih darauf aufmerksam und mir gefällt sowohl die Garnwahl aus auch as Pattern. Und deshalb habe ich mal schnell Reste gekauft.

die Hälte von der Kieler Wollwerkstatt und die andere bei Janette, die übrigens superlieb ist und ich nur empfehlen kann. So schnell hatte ich noch nie persönliche Antwort, weil es ein Problem gab und eine passende Lösung inkl Versand. Nicht mal 2 Stunden ab Bestellung. Großartig. Wenn man ältere Chargen sucht, ist man da genau richtig.

 

Gestern Abend kam das Päckchen aus Kiel bereits an:

wpid-20150121_174748.jpg wpid-20150121_174714.jpg wpid-20150121_174731.jpg

Aus England kommen noch mal 2 Knäuel in schwarz und dann brauchts nur noch Platz in meiner MP3 und vor allem die Anleitung muss zum Kaufen frei geschaltet sein. Derzeit ist es im Teststrick und gesucht werden noch Stricker*innen für die Größen L bis 3XL. In M war leider schon alles voll, und ich hätte die Deadline eh nicht einhalten können.

Im April kommt auch das neue Pattern für den MKAL elementals Shawl los. Ich bin noch nciht sicher, ob dafür Garn bestellt wird oder ob ich es schaffe noch etwas zu spinnen. Eigentlich gefällt mir das Garn so gut, dass ich am liebsten bestellen würde. Aber ich wollte eigentlich stash abbauen, nur ist lila nicht die richtige Farbe für earth.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s