Färbeorgie

Während ich die Folienfärbung im Prinzip verstanden habe und schon die ein oder andere „gelungene “ Färbung hingekommen, stehe ich mit Topfärbungen noch immer ein wenig auf Kriegsfuß. Ich vermute mal, dass das mit meiner Ungeduld zu tun hat und ich eventuell auch eher wieder Folienfärbung machen werde. Aber Spaß hatte ich gestern Abend dennoch.

Gefärbt wurden 400 g süddeutsche Merino und ich habe sowohl Lanaset als auch
Luvotex genutzt und zum fixieren nutze ich Zitronensäure.

image

image

der Versuch von „hot chili“

image

Irgendwie bunt“

image

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s