Kleiner Kaufrausch am Rande

Alles Begann damit, dass ich mal wieder nach der Frau Rieketasche schaute. Seit Längerem hätte ich gerne eine ‚besondere‘ Madame. Blöderweise  werden zur Zeit aber ’nur‘ Madämsche angeboten.

Bereits letztes Jahr habe ich dort diesen Stoff gekauft und öetzte Woche  hatte ich die Madämsche dazu gesehen. Blöd nur, dass mir die immer einen Tick zu klein ist und ich lieber unistoffe mag und überhaupt, ich wüsste auch nicht, ob die Madame dann auch wirklich ausreichend Platz  für  meine Klamotten  (inkl Tablet, Ladedingsies und Strickzeug bieten würde. Und nochwas, ich mags nicht, wen  meine Taschen oben so offen sind. .. hach und  eigentlich könnte icj das  auch selbst….
Lange Rede, schnelles  Ende und schon zückte  der Bestellfinger. Dazu kamen dann noch Feincord und Baumwoll(futter)stoff jeweils  in petrol, in der Hoffnung, dass sich die Farben  nicht allzusejr unterscheiden und Gurtband in Brombeerfarben. Alles in allem war die Stoffbestellung eh wieder  teurer, als hätte ich eine Tasche bestellt. Und immerhin kommen die Stoffe ja aus dem selben Haus *gg*.
Da meine geliebte Schnabelina leider inzwischen auch schwächelt, da der Reißverschluss schon geflickt wurde (Note to self: nächstes mal  glwich neuen kaufen wenn da beim auftrennen was schief  gelaufen ist ) und insgesamt  der Platz etwas knapp bemessen ist, will ich nun eine Tasche Konstruieren, die die Vorteile  der Schnabelina  mit dem praktischen Design  der Madame verbindet. Also doe Flaschentasche und die Außentasche werde ich vermutlich übernehmen  und pben unter den Klappdeckel einen  Reißverschluss  einbauen. Auf den Zip-it Einsatz miss ich wohl leider verzichten aber dafür werde ich eine kleine Tasche integrieren, wo eine der Manomama-dm-Taschen für spontane Einkäufe  ihren Platz findet. Innen kommt  eine unterteilung dür das Phone  und  das Tablet rein und dan  ein Ring  um die Schlüssel  dran zu befestigen.  Wen  ich dann noch Platz dafür finde, bekommt auch das Portmonee und die Kosmetiktasche einen festen Platz. Je nachdem wie die Stoffe da reichen, kann ich mir vorstellen, die auch passend neu zu gestalten. Soweit der Plan.
Ich  brauche noch eine passende Paspel, Reißverschlüsse und Kamsnaps in Brombeer ubd natürlich  auch  Zeit, dass alles umzusetzen.

Aber erstmal kommt jetzt  die Tasche für Polly, die ich schon so lange versprochen  habe.

Und dann ist seit gestern Abend auch der Fire von Fiddleknits

image

angekündigt und da ich seit Längerem dieses Schätzchen rumliegen habe, da ich es zum Geburtstag  geschenkt  bekommen habe und  bisher nicht das passende Garn dazu fand

image

War ich gestern Abend  bei Jule shoppen und habe mir die Asche zum Feuer  bestellt

image

Und dann kommen noch ein paar  ungefärbte Probegarne von Supergarne.com, diebich dann (irgendwann einmal ) färben möchte, und eventuell auch für dem philosphers Stone benützen. Dafür fehlt mir tatsächlich  noch  das passende Garn,  während Water und Air nur auf den passenden  Zeitpunkt  warten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s