Polarlichter

wpid-collage_20150721203206616.jpg

Endlich, endlich habe ich den ersten Kammzug von Sidis Polarlichtern (75% Merino, 25% Milchfaser, 25% Tencel, November Faserclub 2014) fertig. Dies war lange mein Spindel-Mitnahme-Projekt für die Spinntreffen und so habe ich nur einmal im Monat einige Stunden daran gesponnen.

img_20160312_194714.jpg

Den Kammzug habe ich zunächst längst in etwa geviertelt und dann einzeln mit meiner Spulenspindel versponnen.

Das ist, wie man oben sieht nicht zu 100% geviertelt, aber egal. Begonnen hatte ich den Kammzug übrigens schon zur Tour de Fleece im letzten Jahr. Die eine Spule viel mir irgendwann mal runter und dabei brach das Stückchen ab. Ich habe es die ganze Zeit aufgehoben und als die Spule jetzt leer war, habe ich es mit Holzleim wieder angeklebt.

1457865685674.jpg

Am Samstag beim Spinntreff konnte ich nun den Rest verspinnen und am Abend habe ich die 100g durch das Bliss gejagt und das ganze Navajo verzwirnt. Der 2. Kammzug ist inzwischen auch bereits geviertelt und wartet darauf versponnen zu werden. Dieses Mal brauche ich aber hoffentlich nicht wieder so lange.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s