Nähen für die Hochzeit 2 und Schnipsel

Endlich habe ich es geschafft und die nächsten 2 Banner fertig zu nähen. Im spiel verbinden sich die Gegner irgendwann gegen eine neue Partei, daher gibt es dann ein gemeinsames Wappen. Daher habe ich auch dieses dann auf Stoff gebannt.

img_20160626_173700.jpg

und dazu habe ich das erste Klassensymbol fertig. Falls es jemanden interessiert: Bei SW: ToR wählt man zunächst seine Klasse und kann sich mit Lvl 10 dann weiter spezialissieren. Mein Hauptcharakter war imperialer Agent und ich habe mich für den Scharfschützen entschieden. Dies ist das Symbol für den Scharfschützen ( der dann zB beim Gruppenspiel über dem jeweiligen Spieler angezeigt wird, damit alle Spieler nach Klassen zu ihren Aufgaben sortiert werden können).

20160626_194021.jpg

Natürlich konnte ich es mir nicht verkneifen und habe auch den Agenten noch mit ausgeschnitten, um dieses Symbol auf ein eigenes Banner zu bringen, obwohl dies auf ein Abenteuer hinaus laufen wird. Vermutlich ist es mir auch eine Nummer zu klein geraten, aber das sehe ich dann. Denn ich habe es gestern Abend noch geschafft die nächsten 3 Symbole auszuschneiden ( Imperialer Agent, Kopfgeldjäger und Powertech, die Klasse und Sepzialisierung des Hauptcharakters meines Verlovten)

img_20160626_193448.jpg

Frei nach dem Motto, wenn schon nerdig, dann auch richtig!

Leider habe ich am Wochenende gesehen, dass der Shop, bei dem ich den blauen Stoff bestellt hatte, diesen aus dem Programm genommen hat. Da mir leider der Stoff ausgeht muss ich nun doch noch eine Alternative suchen.

Ganz nebenbei habe ich die vergangenen Tag auch noch genutzt und ein wenig an der Seide gezwirnt die für die Hochzeit gedacht ist. Wie es dazu kam ist ein wenig kompliziert, aber hier habe ich nun einmal 133g ( 896m) und 48g (354m), die nun gebadet sind und vor sich hin trocknen und Morgen weiter gereicht werden.

Ganz nebenbei habe ich auch noch einen einzelnen Kammzug bei Charlene gekauft. Dies zum einen, weil es einfach zu mir passt und zum anderen, weil eine Spendenaktion für eine Schäferei mit dran steckt, die ich recht sinnig finde. Es geht um die Anschaffung von Wolfsabwehrzäunen. Ich freue mich zwar sehr, dass es mittlerweile wieder Wölfe in Deutschland gibt, sehe aber ein, dass diese für die Schafherde eine Bedrohung darstellen können und finde es daher sinnvoll, wenn die Schäfereien Vorsorge tragen und ihre Herden schützen und so auch hoffentlich die Wölfe nicht zu schaden kommen. Das ist schließlich besser, als würden sie jetzt wieder erschossen und erneut ausgerottet. Wer näheres erfahren möchte kann sich bei Ravelry in ihrer Gruppe umschauen, oder einfach hier klicken.

img_20160623_191722.jpg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s