Tau Fortschritt, Rabenherzenstand und allerlei

Meine Güte, so viel ist in den letzten Wochen passiert, dass ich kaum zum Stricken gekommen bin. Vorgestern bin ich sogar beim Stricken eingeschlafen! Kaum vorstellbar, nicht?   Aber was lange wärt und so, jedenfalls habe ich gestern Abend genutzt und endlich die Raglanzunahmen beendet und die Ärmel vom Körperteil getrennt. In der gheutigen Mittagspause konnte ich […]

Rabenherzen, Baumwolle und Alpaka

Zunächst ein kleines Rabenherzenupdate: Ich habe gestern die Armausschnitte angefangen. Dazu habe ich Vorder- und Rückenteil auf getrennte Nadeln genommen und zunächst jeweils 6 Maschen an den Rändern abgenommen ( 2x). Denn eigentlich will ich meiner selbst auferlegten und doch nicht ganz eingehaltenen, Strickmonogamie treu bleiben. Sich auf ein Teil zu konzentrieren ist toll, weil ich so […]

Wollfest Hamburg und Rabenherzen Update

Wir waren am Wochenende in Hamburg. Da ich dieses Mal nicht gefahren bin, konnte ich quatschen und Stricken und habe einige cm an meinem Rabenherzen-Pullover gut gemacht. Yay! Diese Strickmonogamie zahlt sich wirklich aus, ich habe das Gefühl viel schneller voran zu kommen als sonst. Auf der Rückfahrt habe ich daran weiter gestrickt und so […]

Matthes-Sucht und Rabenherzen

Derzeit versuche ich mich ja an der Strickmonogamie in Form meines Rabenherzen Pullovers. Hier also ein kleines Fortschritt-Bild. Inzwischen habe ich 12 cm Höhe geschafft und die ersten 3 Abnahmen für die Taillierung sind auch schon gemacht. Es geht voran. Runde für Runde. Bis auf den einen Mustersatz ist es glatt rechts und damit eher langweilig, ehrlich gesagt. Aber […]

Fertiges Tuch und ein klein bisschen Rabenherzen

Nun ist es endlich fertig, mein Wahlsonntags-Unterwegs-Projekt. Es waren 100g  Katia Bombay vom Starnberger See, aber das hatte ich ja alles bereits hier geschrieben. Nun also nur kurz das „fertig“Bild.   Und ein kleiner Ausblick auf meinen Rabenherzen-Pulli, dern nun doch noch zu wachsen beginnt. Ein bisschen was an „selbstdesign“ mag ich ja, aber so richtig […]

Workshop Wochenende

Am vergangenen Wochenende hatte ich die große Ehre und Freude an dem Workshop „passt perfekt“ teilzunehmen. Cordula und Mona  haben die perfekten Bedingungen geschaffen um an den 3 Tagen jede Menge neues zu lernen. Wir waren 12 Teilnehmerinnen und jede brachte ihr eigenen Ideen, Erfahrungen und Besonderheiten mit ein. Am Freitag bezogen wir am Nachmittag […]

Wollfest Regensburg und Armadillo

Wir waren in Regensburg und es war eine tolle Auszeit. Der Mann blieb mit den Hunden zu Hause und so konnte ich mal ein Wochenende ohne Verpflichtungen, dafür mit einer Freundin einfach nur genießen. Ein bisschen turbulent war es am Freitag dann aber doch, weil ich kurzfristig noch ein Auto mieten musste, statt mit dem […]

schon wieder zerinnt die Zeit

und ich komme zu gar nichts. Anfang August musste in einer 3tätigen Hau-ruck Aktion noch schnell neue Gewandung für den Mann herhalten. Schön war das nicht, so unter Zeitdruck zu nähen. Das lag vor allem auch daran, dass ich mich lang geweigert und dann doch breit schlagen habe. Eigentlich ist dieser Überwurf aber noch ganz […]

Handarbeitswochenende und Mädelsdate

Dieses Wochenende begann damit, dass meine Brttchen von Silberkram/dem Brettchenwebershop  angekommen sind. Die Bestellung per Email klappte gut und vom Ergebnis her bin ich bisher recht zufrieden. Ausprobiert habe ich das ganze jedoch noch nicht, dazu wollen erst einige Strickprojekte und die Nähprojekte beendet werden- aber für den Frühjahrsurlaub steht es definitiv auf dem Plan. Dann kann ich endlich […]

die es nicht lassen kann -Kaufrausch und Projektestau

immer wieder und gerade dann, wenn ich mir gaaaanz fest vornehme nicht mehr zu kaufen, geht was in mir vor und ich bekomme 1 Mio Ideen und so weiter.. Narrff.   Dabei habe ich eigentlich gar keine Zeit. Ich habe zur Zeit 3, nein eigentlich sogar 4 Projekte angefangen rumdümpeln 1) Rabenherzen Pullover, der war eigentlich […]